Newsbeitrag

Auf geht’s in die neue Bundesligasaison!

Nachdem sich unser Floor Fighters Bundesligateam seit einigen Wochen intensiv im Training und in Vorbereitungsspielen auf die kommende Saison vorbereitet hat und man sich am vorletzten Wochenende zur 10-Jahresfeier unseres Vereins auch schon im All-Stars-Game den heimischen Fans präsentieren durfte, wird es nun ernst. Am Sonntag, dem 15.09.19 um 16.00 Uhr trifft unser Team  zum Saisonauftakt auswärts auf die Red Devils Wernigerode.

Dabei will die Mannschaft um unseren Trainer Sascha Franz dem Favoriten aus Wernigerode von Anfang an Paroli bieten. Immerhin konnte unser Chemnitzer Team den Kader der vergangenen Saison größtenteils zusammen halten. Planmäßig sind die beiden tschechischen Gastspieler Milan und Jan Skopovy nach der vergangenen Saison wieder in  ihre Heimat zurückgekehrt. Zudem steht Tim Sigmund durch ein Auslandsjahr vorerst nicht zur Verfügung. Auf der anderen Seite bleibt der Mannschaftskern erhalten und mit U19 Nationalspieler Gustav Peters kehrt ein Floor Fighters Eigengewächs nach einem Auslandsjahr in die Mannschaft zurück. Außerdem wird das Team in dieser Saison mit Jarno Lepistö (FC-Tuusula), Jani Kiljander (Blackbirds United), Juho Kivinen (M-Team) und Max Syrjälä (M-Team) durch vier finnische Gastspieler ergänzt, die ihre Erfahrung in unser junges Team einbringen sollen.

Weiterhin werden mit Pepe Schaub, Ruben Schaaf, Luca Böhlmann, Pepe Wurlitzer und David Millard weitere Eigengewächse aus der U17-Nachwuchsmannschaft in das Bundesligateam aufrücken, um den Kader  unserer Floor Fighters für die anstehende Saison zu komplettieren.

Mit den Red Devils trifft man auf einen zu diesem Zeitpunkt sehr schwer auszurechnenden Gegner. So musste der Playoff-Teilnehmer der vergangenen Saison zur Sommerpause gleich mehrere seiner Top-Spieler sowie Trainer Gary Blume ziehen lassen, hat sich aber auf der anderen Seite mit zwei schwedischen und zwei finnischen Spielern, sowie mit Neutrainer Ralf Lisiecki wieder namenhafte Akteure an Bord geholt. Bleibt abzuwarten, welches Team unter diesen Aspekten den besseren Saisonstart erwischt. 

Schon am Wochenende darauf dürfen sich alle Floor Fighters Fans auf das erste Heimspiel der neuen Saison freuen. Am 21.09. um 18:00 Uhr treffen unsere Floor Fighters dann in der Chemnitzer Sachsenhalle (!) auf den Aufsteiger der SSF Dragons Bonn. Freuen wir uns auf einen hoffentlich guten Saisonstart unserer Jungs, wenn es wieder heißt: 1-2-3 FLOOR FIGHT!

MaZi