Newsbeitrag

Heimspieltag Floor Fighters Chemnitz vs. TV Lilienthal

Am Samstag laden unsere Floor Fighters Chemnitz zum letzten Heimspieltag der regulären Bundesliga-Saison in die Schlossteichhalle ein. Dort empfängt das junge Team von Trainer Sascha Franz um 18:00 Uhr die Mannschaft vom TV Lilienthal. 

Nach dem Sieg beim vergangenen Heimspiel vor 2 Wochen und der bitteren Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende beim 6-Punktespiel in Holzbüttgen müssen unsere Floor Fighters an diesem Wochenende noch einmal alles geben, um die 3 Punkte in Chemnitz zu behalten. Dabei trifft man mit Lilienthal auf einen starken Gegner, der seit einigen Jahren vorn in der Tabelle mitmischt und auch aktuell auf einem guten 4. Tabellenrang steht. Auch wenn sich das Team aus dem Norden kommende Saison aus der 1. Bundesliga zurückziehen wird, ist die Playoffs-Teilnahme für dieses Jahr schon gesichert. Im Hinspiel vor 4 Monaten musste sich unser Team noch mit einem klaren 12:1 geschlagen geben.

Auf der anderen Seite sind auch unsere Floor Fighters äußert motiviert und haben noch keines der 3 Heimspiele in 2019 in der regulären Spielzeit hergeben müssen. Vor heimischer Kulisse wird unsere Mannschaft noch einmal alles aus sich rausholen, um in diesem „Alles oder Nichts-Spiel“ wichtige Punkte zu erkämpfen. Da die Punktesituation im hinteren Tabellenfeld so eng wie noch nie ist, kann man sich bei einem Sieg noch einmal ein paar Plätze nach vorn arbeiten, was vor den anstehenden Playoffs bzw. Playdowns äußerst wichtig wäre.

Daher verspricht die Konstellation auf jeden Fall ein attraktives und spannendes Spiel, wenn es am Samstag wieder heißt: „1-2-3 Floor Fight“!

Für die Regionalliga-Herren steht  am Samstag auch noch einmal Playoffs-Kampf pur auf dem Programm. Nach der knappern Niederlage in der Verlängerung gegen die TSG Füchse vom vergangenen Wochenende, muss am Samstag gegen den MFBC Schkeuditz/ Leipzig unbedingt ein Sieg her, um die Chance auf die Playoffs doch noch zu wahren. Bully für das vorletzte Saisonspiel ist um 13:30 Uhr in der Chemnitzer Schlossteichhalle.

MaZi