Newsbeitrag

Unterwegs mit dem Nationalteam

Neben dem Spielalltag mit dem Floor Fighters Damenteam in der Regionalliga und mit der Spielgemeinschaft mit Wernigerode, war Johanne Busse zuletzt wieder mit der Damen-Nationalmannschaft unterwegs und berichtet wie folgt: „Nun sind schon wieder ein paar Wochen vergangen, seit ich im Trainingslager der Damen-Nationalmannschaft in Prag war. Das Trainingslager startete am Donnerstag den 06.12.2018 und diente der Vorbereitung und der letztendlichen Kaderauswahl für die WM-Qualifikation der Damen im Januar 2019 in der Slowakei.

Am Donnerstagabend starteten wir gleich mit einem Testspiel gegen das tschechische Damen-Team SKA Vinohrady um nun endlich die neue Taktik gegen andere Teams zu erproben. Dies gelang uns auch erfolgreich. Wir gewannen das Spiel mit 10:5. Am Freitagvormittag waren zwei Trainingseinheiten geplant, wobei der Fokus auch hier auf der neuen Taktik sowie auf das Körperspiel gerichtet war. Am Abend fand dann wieder ein Testspiel gegen das tschechische Team FBS Bohemians statt, welches wir leider 8:0 verloren. Trotz der hohen Niederlage, konnten wir in diesem Spiel viele Dinge, welche wir neu gelernt haben, gut umsetzen. Es mangelte leider immer noch von unserer Seite an Abschlüssen.

Am Samstag starteten wir vorab mit einer taktischen Besprechung der bisherigen Testspiele ins erste Training. Daraufhin folgten eine weitere Trainingseinheit, in der wir uns an die Fehler machten, die wir in den Testspielen sowohl offensiv als auch defensiv gemacht haben. Diese wollten wir im darauf folgendem Testspiel gegen das tschechische Team Kobylisy verbessern. Das gelang uns auch sehr gut. Wir spielten 6:6 gegen das Team. Da zu diesem Zeitpunkt gerade die Herren-WM in Prag war, durften wir uns anschließend das erste und zweite Halbfinale anschauen.

Sonntagfrüh stand eigentlich noch ein Testspiel an, das ist aber leider von Seiten des Gegners abgesagt wurden. So entschieden wir uns den Tag dazu zu nutzen das Deutschlandspiel anzuschauen sowie das Spiel um Platz 3 und das Finale.“

Für die Landesauswahl Sachsen/ FVBB steht am kommenden Wochenende die U17 Wintertrophy 2019 auf dem Programm. Am 05.01. bis 06.01. findet in Bonn der wichtigste deutschlandweite Vergleich der Floorballverbände statt, bei dem unsere Floor Fighters durch das U17 Talent Pepe Schaub vertreten werden. Gemeinsam mit seinem Team wird er an den beiden Spieltagen gegen die Teams der Regionen Nord, West und Sachsenanhalt um den Titel kämpfen.

MaZi