Newsbeitrag

Fairplay statt Hass

Seit dem verfrühten Ende des Chemnitzer Stadtfestes vor gut einer Woche, bei dem auch unser Verein mit einem Spielfeld für Jederman vertreten war, steht die Stadt im Brennpunkt der nationalen und mittlerweile auch internationalen Berichterstattung. Aus einem Akt des Verbrechens ist eine breite Spur von Gewalt und Hass gebrochen, nicht selten gemischt mit rechter, Menschen verachtender Ideologie.

Die Floor Fighters Chemnitz e.V. stehen gemeinsam mit den vielen anderen Sportvereinen der Stadt für Weltoffenheit, Gastfreundschaft, Toleranz und Demokratie und bekennen sich strikt für

Fairplay statt Hass!

Wir sind sehr dankbar, dass dieses Fairplay und diese Werte Tag für Tag und Woche für Woche von unseren Spielern, Übungsleitern und Funktionären sowie einer großen Anzahl an Fans, Vereinsfreunden und Unterstützern gelebt werden. Wir möchten euch dafür danken und zugleich bitten, dieses wertvolle Gut zu bewahren und vor allem weiterzugeben. Zeigt das andere, farbige, lebensfreudige Bild einer modernen Stadt in Sachsen, Deutschland und darüber hinaus. Wir haben viele Freunde auf der ganzen Welt – das soll und muss bitte so bleiben!

Für den Vorstand

Dr. Georg C. Schmidt
Vorstandsvorsitzender