Newsbeitrag

U15 Großfeld kehrt mit 6 Punkten zurück

An diesem Wochenende ging es für unsere U15 nach Dresden zum 3. Spieltag. Im ersten Spiel trafen unsere Floor Fighters auf den auf dem Großfeld bislang unbekannten Gegner der Heimmannschaft von den Unihockey Igels Dresden. Dabei war unser Team von Beginn an überlegen und konnte im ersten Drittel verdient mit 3:0 in Führung gehen, wobei das Ergebnis deutlich höher hätte ausfallen können, da viele Fehlpässe gespielt und viele Torchancen vergeben wurden. Im 2. Drittel zeigte sich das gleiche Bild und unsere Mannschaft baute die Führung auf 4:0 aus. Nach verhaltenem Start ins letzte Drittel konnte unsere U15 das Spiel wieder souveräner gestalten und letztendlich die Führung auf 7:0 ausbauen.
Im 2. direkt darauffolgenden SpieI ging es gegen die noch frische Mannschaft des MFBC Leipzig/Schkeuditz, die man am ersten Spieltag noch mit 9:3 besiegen konnte. Dieses Spiel sollte dann jedoch wesentlich schwieriger werden. Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel in dem beide Teams ihre wenigen Chancen nicht nutzen konnten. Nach dem 0:0 im ersten Drittel agierte unsere U15 im 2. Drittel jedoch besser und nutzte nun die sich bietenden Chancen besser. Durch Tore von Rouven, Noah und Arne konnte sich unser Team zunächst eine komfortable 3:0 Führung erarbeiten. Kurz vor Ende des Drittels verkürzte der MFBC noch zum 3:1. Im letzten Drittel war dann die Luft etwas raus und auf beiden Seiten konnten kaum nennenswerte Chancen erarbeitet werden. Kurz vor Spielende netzte der Gegner dann noch zum 3:2 ein, welches unsere Mannschaft aber zum verdienten Sieg über die Runden bringen konnte. Durch die 2 Siege schließt unsere U15 Großfeld nun wieder zur Tabellenspitze auf.

Für uns spielten:
[T] Lukas T., Lukas K. (1/0), Richard, Rouven (3/1), Pepe (0/1), Simon (1/0), Bastian, Jakob (0/2), Noah (1/1), Arne (2/1), Dominik, Emily, Cornelius (1/0), Eliaz, [C] Malte (1/0)