Newsbeitrag

U17 siegt klar beim Tabellenführer

von Kleo und Sascha

Letzten Samstag stand für die U17 der FLOOR FIGHTERS das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer UHC Weißenfels an. Im Hinspiel kassierten unsere Jungs mit 4:5 noch eine knappe Niederlage. Da Captain Gustav Peters am gleichen Tag für die Bundesliga-Mannschaft auflaufen sollte, fehlte unserer Mannschaft ein wichtiger Spieler.

Von Beginn an übernahmen unsere Jungs das Steuer und konnten mit viel Ballbesitz glänzen. Jedoch schlichen sich immer wieder kleine Fehler im Spielaufbau ein und man verzettelte sich zu oft in Einzelaktionen, so dass nach dem ersten Drittel lediglich ein 1:1 auf der Anzeigetafel stand.

Zu Beginn des zweiten Drittels gelang es zunächst nicht, die geforderten Prozente zu zulegen und vor allem die Konzentration in der Defensive hochzuhalten. So hielt Torhüter Kleo Bochmann die Mannschaft mit einigen tollen Paraden im Spiel. Nach einer deutlichen Ansprache auf der Chemnitzer Bank erhöhten die Nachwuchs – Fighter nun das Tempo und brachten mehr Abschlüsse auf das Tor der Saale-Städter. Folglich konnte der Spielstand zum Drittelende auf 3:1 erhöht werden.

In der Drittelpause gab es nochmal klare Anweisungen und das Team startete konzentriert in den letzten Spielabschnitt. Die konsequenten Aktionen brachten nun auch den gewünschten Erfolg und so konnte das Ergebnis bis zur 19. Minute durch einige sehenswerte Treffer von Joel Magyar (2), Giorgio Ross (3), Christoph Jandt und Franz Melzer auf 8:1 ausgebaut werden. Weißenfels hatte in der letzten Minute nun nichts mehr zu verlieren und betrieb noch etwas Ergebniskosmetik. Schlussendlich gelang die ersehnte Revanche . Unsere Mannschaft holte sich beim Tabellenführer mit 8:3 souverän den Sieg und bringt damit nochmal Spannung in den Kampf um die Tabellenspitze.

Der letzte Spieltag der U17 Regionalliga-Ost findet am 13.Mai um 10:00Uhr in der Sporthalle Jahnbaude gegen Tabellenschlusslicht Igel’s Dresden statt.

Am Himmelfahrts-Wochenende 27./28. Mai findet dann das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft in der Chemnitzer Schlossteichhalle statt. Hier treffen die besten drei Mannschaften der Region Ost auf die besten drei Teams der Region Süd.

Statistik

Leave a Reply