Newsbeitrag

U15-KF alter Schwung im neuen Jahr? (14.01.)

Zum Heimspieltag empfing das Kleinfeldteam der U15 die Teams aus Weißenfels und Zwickau. Die Serie von bisher 6 Siegen aus 6 Spielen sollte natürlich auch im neuen Jahr fortgesetzt werden. Das sehr junge Team aus Weißenfels war dabei der erwartet unangenehme Gegner, technisch stark und mannschaftlich sehr geschlossen. Hinzu kommt leider auf Chemnitzer Seite, dass man die altersbedingten körperlichen Vorteile in vielen Situationen leider durch fehlenden Biss oder Konzentrationsfehler verschenkte. So entwickelte sich ein enges Spiel, bei dem wir zwar immer knapp führten, es aber nicht schafften, wirklich zu dominieren. Erst in den letzten Spielminuten, nachdem beim Gegner etwas die Kraft nachließ, konnte ein kleines Polster herausgeschossen werden. Trotz des 8:4 (2:2) Sieges stimmt dieses Spiel eher nachdenklich, da man mental nicht in der Lage war, das eigentliche Leistungsvermögen auf das Feld zu bringen.

Das zweite Spiel gegen Zwickau war dagegen eine klare Sache. Obwohl auch in diesem Spiel nicht alle von Anfang an voll bei der Sache waren, gab es nie einen Zweifel am Spielausgang. Zu klar sind die Leistungsunterschiede gegenüber der recht unerfahrenen Zwickauer Mannschaft. Trotz einer 10:0 Führung gab es in der Pause nochmal den Appell an das Team, sich auf die Basics zu besinnen und die Leidenschaft und Begeisterung für den Sport auch auf das Feld zu tragen. Die Botschaft kam an und so wurde in Hälfte zwei doch noch schöner Floorball geboten und trotz zweier Unterzahlsituationen das Ergebnis auf 25:0 hochgeschraubt.

Somit stehen wir weiter an der Spitze. Angesichts der Aufgaben, die in den PlayOffs für uns anstehen, zeigt der Spieltag aber, dass auch diese Situation gefährlich ist, wenn der „Hunger“ und die Leidenschaft auf dem Feld nicht brennen. Es gilt für alle, sich in den kommenden Wochen zu straffen und mit mehr Ehrgeiz im Training und den verbleibenden Spieltagen die nötige Spannung Richtung PlayOffs aufzubauen!

Nochmal vielen Dank an alle Eltern und Helfer, die den Spieltag möglich gemacht haben!

FFC – UHC Weißenfels 8:4

UV Zwigge 07 – FFC 0:25

Es spielten:

Camill (5/4); David (T/C); Fabian (7/4); Filip (4/3); John (T); Luis (6/1); Lukas (2/4); Malte (1/4); Pepe (6/3); Rouven (2/1)

Leave a Reply