Newsbeitrag

U17 – Hartes Stück Arbeit

Am vergangenen Sonntag trat unsere U17 Mannschaft zu ihrem letzten Hauptrundenspiel auswärts gegen den UHC Elster an. Das Team hatte sich für dieses Spiel viel vorgenommen und wollte mit einer souveränen Mannschaftsleitung noch einmal zeigen, dass es für die entscheidende Saisonphase gut aufgestellt ist. Leider verschlief die Mannschaft die Anfangsphase des Spiels völlig und geriet folgerichtig 0:2 in Rückstand. Mit starker Moral und konzentrierterer Spielweise konnte das Ergebnis bis zum Ende des ersten Drittels auf 5:3 gedreht werden. Dennoch tat sich das Team auch im zweiten und dritten Drittel ungewohnt schwer und konnte das vorhandene Leistungsniveau nur selten abrufen. Der Gegner aus Elster zeigte auf dem rutschigen Untergrund ein tolle kämpferische Leistung und blieb mit gefährlichen Kontern immer in Schlagdistanz. Schlussendlich stand ein 8:5 Arbeitssieg zu Buche und somit konnte die Hauptrunde in diesem Jahr erneut auf dem 1. Tabellenplatz abgeschlossen werden. In den kommenden Wochen muss vor allem an der Konstanz gearbeitet werden, so dass während des Spiels weniger Schwächephasen auftreten. Diese kann man sich bei den anstehenden Aufgaben auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft nicht erlauben.

Leave a Reply