Newsbeitrag

Mitgliederversammlung wählt Vorstand

Am vergangenen Mittwoch fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Floor Fighters Chemnitz e.V. statt. Diese fand erneut in den Geschäftsräumen des Hauptsponsors Volksbank Chemnitz eG in der Klosterstraße statt. Wie bereits gewohnt präsentierten die Vorstandsmitglieder die wichtigsten Fakten rund um den Verein, einerseits rückblickend auf das Jahr 2014, für das Rechenschaft abzulegen war, andererseits um aktuelle Themen aufzugreifen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben.

Neben der wahrscheinlich sportlich bislang erfolgreichsten Saison 2014/15 konnte auch eine gesunde finanzielle Situation des Vereins dargestellt werden. Der Dank gebührte an dieser Stelle allen ehrenamtlich tätigen Übungsleitern, Helfern, Unterstützern und Sponsoren des Vereins, ohne die diese zwei Kernpunkte für den Verein nicht so erfolgreich verlaufen hätten können.

Daher konnte der Vorstand auch einstimmig für das Jahr 2014 entlastet werden.

Mitgliederversammlung 2015 in der Volksbank Chemnitz

Mitgliederversammlung 2015 in der Volksbank Chemnitz

Turnusgemäß wurde auf der Mitgliederversammlung auch der Vorstand für die neue Legislatur gewählt. Die ca. 30 anwesenden Vereinsmitglieder wählten:

Vorstandsvorsitzender: Dr. Georg Schmidt

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender: Oliver Günther

Schatzmeister: Dr. Stephan Jahn

Jugendwart: Sascha Franz

1. Beisitzer: Falko Lermer

2. Beisitzer: René Radünz

v.l.: Dr. S. Jahn, Dr. G. Schmidt, R. Radünz, S. Franz, O. Günther, F. Lermer

v.l.: Dr. S. Jahn, Dr. G. Schmidt, R. Radünz, S. Franz, O. Günther, F. Lermer

Während die ersten vier Positionen somit personell nicht verändert werden mussten, dürfen wir auf den Beisitzerposten zwei neue, aber bekannte Gesichter begrüßen. Herzlich Willkommen im Vorstand, Falko und René!

Herzlich Danken möchten wir an dieser Stelle David Reich und Ulf Stosch, die nicht mehr kandidiert hatten. Beide opferten in den vergangenen sechs Jahren viel Zeit für den Verein und trugen in vielen Punkten zur tollen Entwicklung maßgeblich bei. Wir hoffen, ihr bleibt in anderer Position uns erhalten!

Satzungsgemäß erfolgte die Wahl für eine Legislatur von drei Jahren.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern, die trotz Vorweihnachtszeit gekommen sind und so wichtige Entscheidungen im Verein mit vollzogen haben.

Leave a Reply