FLOOR FIGHTERS gewinnen Stern des Sports

FLOOR FIGHTERS gewinnen Stern des Sports

Am gestrigen Abend (9.9.2015) fand die Verleihung der „Sterne des Sports“ in Bronze in der Chemnitzer Volksbank-Filiale statt. Die „Sterne des Sports“ werden seit 2004 durch die Volksbanken Raiffeisenbanken und dem DOSB an Sportvereine mit besonderem ehrenamtlichen Engagement verliehen.

Die FLOOR FIGHTERS bewarben sich auf regionaler Ebene unter dem Motto „Spitzennachwuchs von der U7 bis zur U17. Innerhalb einer harten Konkurrenz mit vielen renommierten Vereinen aus den Städten Chemnitz und Zwickau sowie dem Erzgebirge konnte Vereinsvorsitzender Dr. Georg Schmidt tatsächlich einen bronzenen Stern entgegen nehmen. Eine Jury aus Vertretern der beteiligten Sportbünde, Medienvertreter und dem Vorsitzenden der Volksbank Chemnitz, Herrn Wolfgang Müller, wählte unseren Verein auf Platz 3 des regionalen Ausscheides. Verbunden mit dieser äußerst wertvollen Auszeichnung erhalten die FLOOR FIGHTERS zudem eine Geldspende in Höhe von 500 EUR, die getreu dem Motto vorrangig in den Nachwuchsbereich fließen wird.
„Es war eine große Ehre den Stern des Sports in Bronze entgegen nehmen zu dürfen. Der Stern ist aber vor allem eine Auszeichnung für die vielen ehrenamtlichen Übungsleiter, die den FLOOR FIGHTERS Nachwuchs zu einem der Führenden in Deutschland gemacht hat“, so Georg Schmidt nach der feierlichen Übergabe.

Die FLOOR FIGHTERS bedanken sich insbesondere bei der Volksbank Chemnitz für die tolle Auszeichnung und die hervorragend organisierte Veranstaltung.

Leave a Reply